Posts Tagged ‘indirektes Grillen’

Thüros Säulengrill und Zubehör

 

Thüros Säulengrill und ZubehörEin wirklich hervorragender Säulengrill ist der Edelstahl Grill von Thüros. Nicht nur das individuelle Aussehen, sondern auch das umfangreiche Zubehör und die Möglichkeit mit einzelnen Modulen den Grill zu erweitern machen ihn unverwechselbar. Die Verarbeitung ist erst-klassisch und bereitet lange Freude. Das Grillen macht mit einem Thüros Edelstahl Grill noch mehr Spaß und erfüllt auch hohe Ansprüche. Die leichte Bedienbarkeit macht es möglich exklusiv zu Grillen, Backen, Schmoren und sogar zu Räuchern.

Erweiterbarkeit des Thüros Edelstahlgrills

Das Modulkonzept des Thüros Säulengrills ist wie ein Baukastensystem entwickelt. Jeder Grill kann nach Bedarf und Wunsch selber entworfen und gebaut werden. Die Basis ist jeweils der erworbene Grill, zu dem die Module passend zusammengestellt werden können. Möchten Sie eine größere Ablage, ist die kein Problem. Eine passende Fettauffangschale ist ebenso schnell gefunden. Zusätzliche Rostauflagen oder ein Kohleauffangbehälter können ebenso erweitert werden, wie ein Aschekasten oder ein Warmhalterost. Eine Haube für Backen oder Dünsten ist genauso erweiterbar wie ein Schaschlikspießaufsatz oder ein Grillspieß. Den Ansprüchen und Wünschen sind keine Grenzen gesetzt, mit einem Thüros Säulengrill kann dank der Module jeder individuelle Wunsch erfüllt werden. Auch Räuchergeräte und das dazugehörende Zubehör sind jederzeit erweiterbar.

Weiteres Zubehör des Thüros Säulengrills

Ein qualitativ so hochwertiger Grill benötigt ebenso hervorragendes Zubehör. Auch hier ist für den persönlichem Wunsch und Geschmack eine breite Palette zu erhalten. Erstklassig verarbeitete Grill- und Bratschalen gehören hier ebenso zum Programm wie elektrische Anzünder und Motoren. Thermometer für den perfekten Garpunkt und Bratwender sollten ebenfalls nicht fehlen. Für Fischliebhaber werden spezielle Fischbräter angeboten, die es in verschiedenen Größen gibt. Grillschaber für eine einwandfreie Reinigung nach dem Grillvergnügen sind sicher ein Muss für jeden Grillmeister. Passende Grillzangen sind unverzichtbar. Aber auch Grillsets, mit Bratenwender, Gabel und Zange sind erhältlich. Selbst für das eigentliche Vergnügen des Grillens kann Laubholzkohle in hervorragender Qualität bezogen werden. Natürlich wird die Holzkohle in verschiedenen Gebinden angeboten. Die passenden Kohleanzünder sind ebenfalls erhältlich. Für den Räuchergenuss werden entsprechende Elektroheizungen und Thermometer angeboten. Räucherhaken in verschiedenen Größen für die ausgewählten Fisch- oder Fleischstücke können nach Wunsch bezogen werden. Selbst das passende Räuchermehl ist im Sortiment enthalten.

Material von Grill und Zubehör

Der überaus hochwertige Edelstahl bei den Säulengrills von Thüros und dem Zubehör wird sehr lange Freude bereiten und lässt sich stets leicht reinigen. Das ansprechende Aussehen und die Verarbeitung sind einwandfrei und lassen jedes Grillfest zu einem Highlight werden.

Direktes Grillen oder Indirektes Grillen – das ist ja fast ein Glaubenskrieg

 

Direktes Grillen
Wenn man ein Grill Fan ist, dann legt man ganz besonders Wert drauf über der Glut zu grillen da es am besten schmeckt. Man kann ganz leicht auf einem Holzkohle oder Elektrogrill sein Fleisch grillen. Bei einem Direkten Grill kann man an dem Fleisch genau erkennen das sie ein Muster haben und ein super Aroma wo man dahin schmelzen kann. Es ist egal ob man Fleisch, Fisch oder sogar Gemüse drauf Grillt, das Essen wird durch ein Direktes Grillen schneller Gar. Beachten sollte man das man das Essen nicht zu lange auf dem Grill lässt, weil es sonst austrocknet oder auch verbrennt. Bei einem Direkten Grill ist es wichtig das meine gute Holzkohle hat das die Glut gut wird. Wenn man die Holzkohle anzündet sollte man warten bis es richtig Glüht bevor man das Fleisch zu Grillen drauf legt. Es gibt verschiedene Varianten von einem Grill ob groß oder klein, mit oder ohne Deckel. Bei einem Grill mit Deckel sollte man drauf achten das man den Deckel schließt wenn die Holzkohle drauf gelegt ist um so besser kann die Kohle glühen. Wichtig ist es immer ein Grill mit Speck einzureiben das die Speisen nicht drauf haften bleiben. Bei einem Gas- Grill wird das Fleisch auch gut durch, nur das es halt länger dauert wie bei einem Direkten Grill.

Indirektes Grillen
Bei einem indirekten Grill liegen die Speisen nicht direkt über der Hitzequelle. Die Holzkohle wird an die Ränder verteilt und in der Mitte unter dem Fleisch steht eine Tropfschale mit Wasser. Es sei den man hat ein Indirekten Grill mit Deckel, dieser hat Lüftungsschlitze, so wird das Fleisch von alles Seiten schön durch Gebraten. Man kann dies auch mit einem Braten im Ofen zu hause vergleichen. Verschieden Arten und formen gibt es von Indirekten Grill. Die Tropfschale ist dafür gedacht, das das Fett was vom Fleisch herunter tropft nicht direkt auf den heißen Grill tropft. Es ist fast ein Glaubenskrieg wie man Grillt und was man beachten sollte.

Tipp: Hier gibts Grills: grill.de